Sie sind hier: Startseite // Hochzeit // Ablauf

Ablauf einer Hochzeitsparty

Ein Tag mit dem Hochzeits-DJ Dan...


Nachdem mich einst ein angehendes Brautpaar im Hochzeitsfieber gebeten hat ein wenig aus dem Hochzeits-DJ-Nähkästchen zu plaudern, habe ich den folgenden Text verfasst um zu zeigen, wie es üblicherweise auf einer Hochzeit mit DJ Dan so abläuft.

Die meisten Buchungen mit einem DJ für eine Hochzeitsfeier starten am späten Nachmittag, nach dem Kaffee und Kuchen und nach der eventuellen Brautentführung mit dem Wein. (Für das Brautverziehen / Brautentführung stehe ich als DJ nicht zur Verfügung. Gerne vermittle ich aber diverse Musiker, die beim Weintrinken für den gewünschten Spaß und Spielchen sorgen.) In der Regel tauche ich daher erst am frühen Abend auf, oft gegen 17:00 Uhr, etwa eine Stunde vor dem Beginn des Dinners, um mein DJ-Equipment auszuladen und aufzubauen. Dafür brauche ich ca. eine dreiviertel Stunde, danach bleibt noch etwas Zeit mich in Schale zu werfen, um mit schwarzer Hose und weissem Hemd als DJ der guten Laune bereit zu stehen und somit nicht nur für die Brautjungfern und den Hochzeitsfotograf gut auszusehen. Noch später aufzubauen ist nicht empfehlenswert, da dies den Ablauf der Feier unnötig stört. Außerdem wird oft schon während dem Essen ein Mikrofon benötigt.

Zum entspannten Hochzeitsempfang und dem anschließenden Abendessen spiele ich meist einen guten Mix aus Dinner-Jazz, Lounge-Musik und Café del Mar, aber es gehen auch Klassik im modernen Gewand, etwa von Rondo Veneziano und ADYA Classic oder bekannte Lovesongs aus den letzten 50 Jahren - ich richte mich da ganz nach den Wünschen des Brautpaares. Während des Dinners sitze ich am Mischpult und bin in Bereitschaft um für die obligatorischen Ansprachen oder Reden das Funkmikrofon zu steuern und Musik lauter oder leiser zu machen.

Sollte der Empfang bei schönem Wetter im Freien stattfinden, steht auf vorhrige Absprache ein autarker, mobiler Lautsprecher mit zwei Funkmikrofonen und aufgeladenen Akku's zur Verfügung. Dieses kleine Extra kostet auf Absprache keinen Aufpreis!

Ich selbst esse nebenher, meist nur eine einen Gang des Menüs, oft auch schon vorab etwas kleines von der Karte, da ich in der Hoch(zeits)saison oft zwei oder drei Hochzeiten in einer Woche und zuhause eine sehr, sehr böse Waage habe... ;-)

Nach dem Abendessen...


Noch vor dem Dessert oder kurz danach werden oft große Geschenkübergaben, Hochzeitsspiele oder Einlagen von den anwesenden Gästen durch- und aufgeführt. Nein, mein liebes Brautpaar, das läßt sich nicht immer verhindern. ;-) Auch hier stehe ich dann mit den zwei Funkmikrofonen und bei Bedarf auch mit einem weiteren Tonkanal am Mischpult zur Verfügung, falls jemand ein Notebook samt Beamer anschließen möchte. Auf vorherige Absprache bringe ich gerne mein Multimedia-Notebook mit, welches Dateien jeglicher Art abspielt und packe auch einen eigenen LED-Beamer samt Leinwand für Sie ein. Natürlich bin ich auch beim Aufbau und Anschluss behilflich und habe außerdem jede Menge Adapter und Verlängerungskabel dabei. Diverse passende Titel zur Untermalung spiele ich dann nach Absprache oder ganz spontan ein. Maximal sind übrigens bis zu fünf Mikrofone möglich.

Während der Nachspeise spiele ich dann bereits etwas flottere Titel um dem Publikum ein wenig die "Hummeln in den Hintern zu zaubern" und die Tanzlust zu steigern. Durch Beobachtung der Reaktionen beim noch sitzenden Publikum merke ich dann recht schnell was gefällt und was eher nicht.

Ob in München oder an den oberbayerischen Seen...

...heiraten ist einfach schön! ;-)

Der Eröffnungstanz!


Danach fiebert meist schon alles dem Brautwalzer entgegen - bis auf das Brautpaar, denn das ist oft der letzte lästige "Pflichttermin" zu dem die Frischvermählten noch einmal so richtig im Rampenlicht stehen. Zum Großteil laufen kurze, klassische Eröffnungswalzer, wie etwa "Frühlingsstimmen" von Strauß oder "Que Sera Sera" von Doris Day. Viele Brautpaare wählen aber auch eigene Titel welche ich nach unserem Vorgespräch bei Bedarf besorge und gerne mitbringe. Natürlich ist es auch möglich den gewünschten Song etwas langsamer abzuspielen. ;-)

Eine tolle Auswahl an tanzbaren Walzern sowie eine Brautwalzertanzanleitung findet Ihr übrigens in der Rubrik Brautwalzer.

Dann folgt meist noch ein weiterer Walzer, da nicht nur die älteren Herrschaften gerne dazu tanzen. Dann gebe ich erstmal richtig Gas mit Twist und Rock'n'Roll, das gefällt in der Regel allen Generationen. Anschliessend versuche ich als DJ mein Glück mit einigen Sandardtänzen in Form von bekannten Discofox-Titeln, aktuellen Hits und beliebten Oldies, zu welchen man auch Cha Cha Cha oder Quickstep tanzen kann, damit die Gäste sich noch ein wenig länger auf der Tanzfläche aufhalten. Dann geht es flott mit aktuellen Titeln weiter, welche mittlerweile sowohl bei jung als auch bei alt Anklang finden. Dabei wird jedoch nicht nur brachial ein Gassenhauer nach dem anderen aus den Lautsprechern gepfeffert, sondern hoher Wert auf anspruchsvolle Musik gelegt.

Bei Hochzeitsgesellschaften mit mehr als 70 Gästen ist die Chance auf eine durchgehend gefüllte Tanzfläche übrigens wesentlich höher als mit weniger Gästen. Richtig turbulent wird es ab 100 Gästen aufwärts...

Große Hitze ist in den Sommermonaten ein großer Störfaktor auf solchen Feierlichkeiten. Viele Gäste gehen dann lieber raus an die frische Luft, während die Tanzfläche leer wird. Davon sollte man sich aber nicht irritieren lassen. Die Leute brauchen diese Pausen einfach und kommen dann auch wieder rein - dafür sorge ich schon mit einer guten und durchdachten Musikauswahl.

Kleiner Tipp aus jahrelanger Erfahrung:

Die erste Tanzrunde noch vor dem Dessert oder gar schon am Nachmittag einzuläuten bringt nicht wirklich mehr Schwung in die Gesellschaft. Es folgen noch viel zu viele Unterbrechungen und auch der Alkohol- und damit der Stimmungspegel bei den Gästen ist erst nach dem abgeschlossenen Essen bei anbrechender Dunkelheit am späten Abend wirklich bereit für Party, Party, Party...

Diverse Highlights der Feier, wie etwa das Anschneiden der Hochzeitstorte, das mitternächtliche Käsebuffet oder den obligatorischen Wurf des Brautstraußes kündige ich gerne an. Ansonsten halte ich mich in Sachen Moderation zurück, vor allem mit übertriebener Selbstdarstellung und nerviger Animation - das kommt selten gut an, auch wenn ich es in meiner Zeit beim Bayerischen Rundfunk und an Bord der AIDA-Schiffe gelernt habe. Ich verstehe mich daher als musikalisch versierter, aber dezenter Begleiter der Feierlichkeit. Im Mittelpunkt steht in dieser Nacht ausschließlich das frischvermählte Brautpaar!

Administratives...


Diverse weitere Einlagen der Gäste steuere ich etwas, da zwischen den oft zahlreichen Spielchen das Tanzen nicht zu kurz kommen soll. Zu viele Einlagen bremsen die allgemeine Stimmung gewaltig aus und ich als Hochzeits-DJ habe dann oft trotz redlichen Bemühungen keine Chance mehr die Tanzfläche zu füllen.

In Sachen Getränke halte ich mich an Wasser, Cola, Bitter Lemon und Kaffee - Alkohol ist für mich bei der Arbeit tabu! Bitte nehmen Sie mir das also nicht übel, wenn ich keinen "kleinen Schnapps" mit trinke, ich lebe schließlich davon mobil zu sein und bin auf meinen Führerschein angewiesen..

Über den Abend verteilt baue ich die vorher abgesprochenen Wünsche des Brautpaars passend in das laufende Programm ein, in der Regel achte ich jedoch etwas mehr auf die allgemeine Stimmung und eine halbwegs volle Tanzfläche - darauf soll sich meine Kundschaft verlassen können. In dieser ganzen Zeit bin ich natürlich der Ansprechpartner für weitere Musikwünsche, Durchsagen die Regelung der Bässe und der Lautstärke. Entweder spiele ich dann weiter bis zum Open End, welches meist zwischen 3 und 4 Uhr morgens liegt, oder zum gemeinsamen Ende mit einem besonderen Abschlusslied samt Sternwerfern oder Kerzen für das Brautpaar, wie etwa "Weusd a Herz hast wie a Bergwerk", "Feel" von Robbie Williams, oder "That's what friends are for".

Abgebaut wird auf jeden Fall erst, wenn das Brautpaar das Okay dazu gibt!

Sollte die Bezahlung nicht bereits bequem vorab per Überweisung erfolgen erhält anschließend das Brautpaar von mir noch die Rechnung für den Abend und ich im Gegenzug die vereinbarte Summe in bar. Dann kann die Hochzeitsnacht ungestört beginnen... oder das Katerfrühstück! ;-)

So... das war ein kurzer Einblick in meine Tätigkeit als Hochzeits-DJ für München und Oberbayern.

Achso - eines noch zu Ihrer Sicherheit: Sollte es aus irgendeinem Grund wie etwa Unfall oder plötzlicher Erkrankung zum Ausfall von DJ Dan kommen, stehen in meinem DJ München Kollektiv zahlreiche professionelle DJanes und DJs zur Verfügung. die auch kurzfristig einspringen können. Für kompetenten Ersatz ist mit dieser DJ-Ausfall-Garantie also gesorgt.

P.S.: Hier können Sie übrigens ganz tolle Flitterwochen buchen! ;-)
Und hier gibt es den professionellen
DJ Hannover.

Copyright

Dieser Text wurde von DJ Dan alias Daniel Dorfer verfasst und urheberrechtlich geschützt. Wer klaut darf mit einer Plagiats-Anzeige rechnen!